BST eltromat/Nyquist Systems – 1000stes TubeScan-System

Die Geschäftsleitung von BST eltromat übergibt als Gastgeschenk eine Weltkarte (von rechts nach links): Dr. Stephan Krebs (Nyquist Systems), Dr. Jürgen Dillmann (BST eltromat), Kristian Jünke (BST Eltromat) und Martin Betting (BST eltromat) (Quelle: (BST eltromat)

BST eltromat International und Kooperationspartner Nyquist Systems zelebrierten im November die Produktion des 1000sten TubeScan-System zur 100%-Bahninspektion.

Über eine Betriebsbesichtigung und Produktdemonstrationen hinaus umfasste das Programm verschiedene Vorträge. So beleuchtete zum Beispiel die Präsentation „Start-up trifft auf Mittelstand – eine Erfolgsgeschichte“ von Harald Rackel, Vorstandsvorsitzender der elexis AG, die gemeinsame Vergangenheit von Nyquist und BST eltromat. Mit einem gemeinsamen Abendessen im Schloss Igling klang die Jubiläumsfeier aus.

Anzeige

Bei dem 1000sten hergestellten System handelt es sich um ein „TubeScan Digital Strobe 4k“. Dieses System feierte auf der diesjährigen Messe All4Pack in Paris Weltpremiere und wurde an Smag Graphique aus Paris verkauft, einem  Hersteller und Wiederverkäufer von Druck- und Weiterverarbeitungsmaschinen für flexible Verpackungen und Selbstklebeetiketten, der in seinen Maschinen über 60 dieser Systeme verbaut hat .

Das Jubiläumssystem TubeScan Digital Strobe 4k ist mit einer neuen 4k-Kameratechnologie ausgestattet. Es ist ein System auf Hybridbasis mit einer Auflösung von 4k zur Erzeugung einer 100% Bildwiedergabe (Quelle: BST eltromat)

Das neue TubeScan Digital Strobe 4k ist mit einer 9-Megapixel-Kameratechnik „Made in Germany“ ausgestattet. Es ist das weltweit erste 100% Inspektionssystem auf Hybridbasis mit einer Auflösung von 4k zur Erzeugung einer 100% Bildwiedergabe. Indem das TubeScan Digital Strobe 4k mit der im Zeilenkamerabereich seit Jahren üblichen 4k-Auflösung aufwartet, wird das System nun auch den Anforderungen an die hochwertige Druck- und Oberflächeninspektion im Schmalbahndruck gerecht. Ab Januar 2019 wird die 4k-Kamera optional für das gesamte TubeScan-Portfolio verfügbar sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren: