FFI und Pro Carton gemeinsam auf der Fachpack

FFI und Pro Carton sind auch in diesem Jahr wieder vom 25. – 27. September mit einem Verbände-Gemeinschaftsstand auf der Fachpack in Nürnberg vertreten. Gemeinsam repräsentieren die beiden Verbände die deutsche und die europäische Karton- und Faltschachtel-Industrie.

Der Fokus liegt in diesem Jahr auf dem Thema Verpackungen und Nachhaltigkeit, bei dem die Faltschachtel erkennbar punktet: Karton wird zu 100 % aus den nachwachsenden Rohstoffen Holzfasern und Zellulose bzw. aufbereitetem Altpapier hergestellt. Die Papierfasern werden im Schnitt fünf- bis siebenmal recycelt. Somit ist die Faltschachtel sowohl in der Produktion, Verwendung und Entsorgung umweltschonend. Diesem Umstand wird auch der FFI und Pro Carton-Messestand gerecht, indem weitestgehend auf Kunststoff verzichtet wird.

Anzeige

Die Verpackungslösungen der Mitgliedsbetriebe des FFI und Pro Carton werden auf dem Stand 5.349 in Halle 5 präsentiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren: