Fachpack 2018

Schulz Flexgroup: Folie für Kaschierung und Veredelung

Die Schulz Flexgroup präsentiert auf der Fachpack unter anderem ihre selbst entwickelte Folie Aproflex, die für besondere Ansprüche bei der Folienkaschierung ausgelegt sein soll. Laut dem Verpackungsdrucker zeichnet sich Aproflex durch hohe Scheuer- und Kratzfestigkeit aus und sorgt damit für einen langfristigen Schutz von Produkten. Die Folie kann im Nasskaschierverfahren oder in der Thermokaschierung angewendet werden. Aproflex ist in Kombination mit weiteren Veredelungsarten einsetzbar, z.B. der Blindprägung oder Spotlackierung.

Als familiengeführte UV-Flexodruckerei für den flexiblen Verpackungsdruck hat sich Schulz Flexgroup als zuverlässiger Partner für die Pharma-, Kosmetik- und Lebensmittelindustrie etabliert. Seit der Gründung im Jahr 1977 zählt die Entwicklung und Realisierung spezieller Lösungen für die Bedruckung von kleinen und mittleren Auflagen von Rolle auf Rolle zu den Spezialitäten des Unternehmens. Schulz Flexgroup beschäftigt insgesamt 120 Mitarbeiter an den zwei Standorten in Baden-Baden und Roth (bei Nürnberg).

Halle 8, Stand 412