Olbrich übernimmt Polytype Converting zu 100 %

Die Firmenzentrale von Olbrich in Bocholt (Quelle: Olbrich GmbH)

Olbrich GmbH hat die Anteile der Jagenberg AG übernommen und besitzt nun 100% der Unternehmensanteile an der Polytype Converting GmbH (Hamburg, Deutschland) und der Polytype Converting AG (Fribourg, Schweiz).

Polytype Converting ist ein globaler Anbieter von Beschichtungstechnologie und Beschichtungsanlagen für die Oberflächenveredelung einer Vielzahl von Substraten.

Anzeige

Die ehemaligen Marken Olbrich CTH, Pagendarm und Polytype Converting wurden zur neuen Polytype Converting zusammengeführt. Die neue Organisation soll die Kontinuität in Service und Ersatzteilversorgung für bestehende Beschichtungsanlagen sicherstellen.

Sowohl Oblbrich in Bocholt als auch Polytype Converting in Fribourg verfügen über eigene Technikzentren.

Das könnte Sie auch interessieren