Converting

Atlas Converting und Kampf Schneid- und Wickeltechnologie gehen zusammen

Das britische Unternehmen Atlas Converting Equipment Ltd., ein internationalen Hersteller von Schneid- und Wickeltechnologie für bahnförmige Materialien, tritt der Kampf Schneid- und Wickeltechnik GmbH & Co. KG als Teil der Jagenberg Gruppe im Geschäftsbereich Industrial Solutions bei.

Kampf Schneid- und Wickeltechnik GmbH & Co. KG und Atlas Converting Equipment Ltd. mit ihren Marken Kampf, Atlas & Titan bieten Maschinen und technische Lösungen sowie Dienstleistungen für die Konfektionierung und Wickeln bahnförmiger Substrate.

Anzeige

Die Verfügbarkeit installierter Maschinen wird durch einen kombinierten weltweiten Service für alle Marken sichergestellt. Das Maschinengeschäft werde um produktivitätssteigernde Automatisierungslösungen und Industrie 4.0-Anwendungen erweitert mit dem Ziel, sich als globaler Lösungsanbieter weiterzuentwickeln.

Über Atlas Converting Equipment Ltd.
Atlas Converting Equipment Ltd. wurde 1976 gegründet und ist ein weltweit führender Hersteller und Anbieter von Lösungen in den Bereichen Schneid- und Wickeltechnik sowie Fertigrollen-Handlingssystemen. Die Marken Atlas und Titan sind mit über 3600 Maschineninstallationen in mehr als 83 Ländern der Welt vertreten und als marktführend in den gewählten Zielmärkten anerkannt.

Über Kampf Schneid- und Wickeltechnik GmbH & Co. KG
Kampf ist der weltweit größte Hersteller von Rollenschneidern und Wicklern für anspruchsvolle bahnförmige Materialien und ist technologisch führend – seit 100 Jahren. Das Unternehmen mit Sitz in Wiehl bei Köln beschäftigt weltweit fast 700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Die Exportquote liegt bei mehr 80 % des Umsatzes. Das Unternehmen hat Tochtergesellschaften in den USA, China und Indien sowie ein internationales Vertriebs- und Servicenetzwerk.

Das könnte Sie auch interessieren