„Hohe Wachstumsdynamik sehen wir vor allem im digitalen Verpackungsdruck“

Dr. Christian Maas, einer der beiden Geschäftsführer der KBA-Kammann GmbH
Industrieller Druck ist im Alltag allgegenwärtig. Im aktuellen Interview erklärt Dr. Christian Maas, einer der beiden Geschäftsführer der KBA-Kammann GmbH aus Bad Oeynhausen, welche Bedeutung der Industrielle Druck für sein Unternehmen hat, welche Märkte im Fokus stehen und welche technologischen Herausforderungen zu meistern sind. Herr Dr. Maas, was verstehen Sie unter „Industriellem Druck“? Dr. Christian…

Präsentiert von Flexo+Tief-Druck

Special Digitaldruck: Digital Printing today 1-2016

Der Digitaldruck ist noch keine ausgereifte Technologie im Verpackungsdruck, hat aber viel Entwicklungspotenzial. Er wird den Flexo- und Tiefdruck als führendes Verpackungsdruckverfahren nicht verdrängen, doch die Marktanteile werden sich zugunsten des Digitaldrucks verschieben. Viele Flexo- und Tiefdrucker möchten sich deshalb detailliert und regelmäßig über digitale Auftragstechnologien informieren.

Präsentiert von Flexo+Tief-Druck

Digital Printing today 3-2016

Der Anteil des Digitaldrucks bei der Herstellung von Verpackungen beträgt weltweit noch etwa 7% – aber es spricht alles dafür, dass er in den nächsten Jahren seinen Marktanteil massiv ausbauen wird. Lesen Sie die dritte„Digital Printing today“-Special-Ausgabe mit den folgenden Beiträgen: „Der Verpackungsdigitaldruck nimmt Fahrt auf“ und „Christiansen Print – Großinvestition in den digitalen Preprint“.