150 Jahre Windmöller & Hölscher (W&H)

W&H schließt 2018 voraussichtlich mit Rekordumsatz ab

Windmöller & Hölscher: Rekordumsatz, Investitionen und Firmenjubiläum (Quelle: W&H)

Windmöller & Hölscher (W&H) wird das Geschäftsjahr voraussichtlichen mit einem Rekordumsatz von rund 900 Millionen Euro abschließen.  Darüber hinaus steht ein großes Firmenjubiläum an, denn seit 150 Jahren prägt der Maschinenbauer aus Lengerich den Markt der  flexibler Verpackungen. Diesen besonderen Geburtstag wird W&H mit Veranstaltungen für die Mitarbeiter, Kunden und die Öffentlichkeit im Herbst feiern.

Passend zum Jubiläum wird der Maschinenbauer mit dem Bau eines neuen Drucktechnikums in Werk 1 die Werkstrukturplanung in Lengerich abschließen. Außerdem wird das Tochterunternehmen Garant Ende des Jahres mit dem Umzug in die neuen Hallen im Gewerbepark Antrup beginnen. Investitionen will das Familienunternehmen eigenen Angaben zufolge vorrangig in die Entwicklung neuer Maschinentechnologien stecken und hat für das Frühjahr eine Weltpremiere im Bereich Druck geplant.

Das könnte Sie auch interessieren