SOMA und Dr. Wirth Grafische Technik vereinbaren Vertriebs- und Service-Partnerschaft

Michael Steggemann (Verkaufsleiter von Dr. Wirth Grafische Technik), Stefano Squarcina (SOMA Sales- und Marketingdirektor), Wolfgang Dammer (Geschäftsführer von Dr. Wirth Grafische Technik), Viliam Faber (Technischer Verkauf bei SOMA) (Bild: photonesvadba.com)

SOMA und die in Frankfurt am Main ansässige Dr. Wirth Grafische Technik GmbH & Co. KG unterzeichneten diese Woche einen mehrjährigen Vertrag über den Vertrieb und Service der SOMA-Produktpalette für die D-A-CH-Region.

Mit dieser Partnerschaft verfolgt der tschechische Maschinen- und Anlagenhersteller für den Verpackungsdruck erfolgreich eine Strategie, die den weiteren Ausbau der Marktpräsenz in Zentral- und Westeuropa zum Ziel hat.

Anzeige

Zum Portfolio von SOMA gehört die Zentralzylinder-Flexodruckmaschinen Optima, die weltweit bislang weit über 100 Mal verkauft wurde. Darüber hinaus fertigt das Unternehmen am Firmenstandort Lanškroun die Längsschneidemaschinen Venus III, Pluto III, Venus III Turret, die Kaschiermaschinen Lamiflex E und Lamiflex sowie die Montagemaschinen Flexmont und Arun.

Das könnte dich auch interessieren