Großinvestition in Comexi-Technologie

Sigoplast ist wieder voll produktionsfähig

Sigoplast neue Produktionsstätte in Saint Pal de Mons (Quelle: Sigoplast)

Sigoplast, französischer Hersteller von flexiblen Verpackungen, hat nach einem Brand im Jahr 2017, seine neu errichtete, 5000 m2 große Produktionsstätte eingeweiht, die mit neuen Fertigungsanlagen von Comexi ausgestattet ist.

Damit ist sie 1000 m2 größer als das alte Werk. Das Unternehmen erwarb von Comexi die Flexodruckmaschinen F2 MC (mittlere und große Auflagen) und F2 (Kleinauflagen) sowie den Rollenschneider S2 DT, in dem vier Laser zur Inline-Mikro- und Makroperforationen von flexiblen Verpackungen integriert sind. Seit Anfang dieses Jahres wurde Produktion schrittweise wieder aufgenommen.

Anzeige

 

 

Das könnte dich auch interessieren