Papierfabrik Stockstadt

Sappi prüft Reduzierung der Produktionskapazitäten

Anhaltender Nachfragerückganges bei den gestrichenen Feinpapieren hat Sappi Europe dazu veranlasst, eine umfassende Überprüfung seiner europäischen Produktionsanlagen vorzunehmen.

Sappi führt die schlechte Marktlage auf strukturelle Ursachen zurück und auf Faktoren, die sich der Kontrolle des Unternehmens entziehen. Das macht womöglich eine Anpassung der Kapazitäten an die Marktgegebenheiten notwendig, indem die Fertigung auf weniger Maschinen gebündelt wird. Sappi Europe führt deshalb in seinem Produktionswerk in Stockstadt mit Arbeitnehmervertretern Gespräche, um mögliche Alternativen zur Sicherung der Zukunft der Papiermaschine 2 zu finden.

Das könnte dich auch interessieren