Panther Packaging-Gruppe: Ausbau der RRK Wellpappenfabrik

Die Panther Packaging-Gruppe baut ihr Unternehmen RRK Wellpappenfabrik GmbH & Co. KG in Bottrop weiter aus. Nachdem die Panther-Gruppe bereits für den Verpackungspark in Wustermark (Brandenburg) der Panther Packaging-Gruppe weitgehende Investitionen auf den Weg gebracht hat, ist nun ebenfalls der Ausbau der RRK Wellpappenfabrik angeschoben worden. Dort ist die Kapazitätsgrenze mit einem Jahresvolumen von etwa 180 Mio. m² bereits erreicht und soll jetzt signifikant ausgebaut werden.

Das in Bottrop beheimatete Unternehmen erhält in den nächsten Monaten weitere Verarbeitungsmaschinen für Wellpappenverpackungen, um die Kapazität, die Pro­duktivität und die Qualität zu erhöhen. Es werden eine weitere Rotationsstanze mit drei Farbwerken sowie eine neue Inline-Maschine mit vier Farben installiert. Diese Maschinen sind State of the Art und werden mit Robotertechnik und Fehlererkennungssystemen ausgestattet.

Ferner erhält das Unternehmen eine neue Produktionsabfall-Entsorgungsanlage, um die neuen Mengen aufzunehmen sowie Energie einzuspa­ren. Die gesamte interne Logistik wird dazu gleichfalls auf den neuesten Stand der Technik gebracht und voll automatisiert. Die RRK ist stark in der Lebensmittelbranche als Partner/Lieferant vertreten.