Neues Innovationscenter bei Saueressig

Saueressige hat am Standort Vreden das Portfolio des neuen Innovationscenters c.Inktec um den Bereich Produktentwicklung erweitert (Quelle: Saueressig)

Saueressige hat am Standort Vreden das Portfolio des neuen Innovationscenters c.Inktec um den Bereich Produktentwicklung erweitert. „Zum einen bedienen wir nun mit der modernen Laborausstattung im Center die technischen Schwerpunkte Packaging und Surfaces, zum anderen ist dort auch ein Farblabor integriert“, erklärt Stephan Lammers, Global Director Packaging.  

Die technischen Komponenten ermöglichen vielseitige Prozess- und Qualitätstests durchzuführen
(Quelle: Saueressig)

Die technischen Komponenten bieten die Möglichkeit vielseitige Prozess- und Qualitätstests direkt vor Ort durchzuführen, die auch die Segmente „gedruckte Elektronik“ und „Mikrostrukturen“ umfassen. Dazu sind diverse Labordruckmaschinen der hauseigenen F&E-Abteilung im Einsatz; verschiedene Anlagen zur Prägung und Veredelung von Oberflächen runden die Testmöglichkeiten ab. Zudem ist das Schneiden und Stanzen von Mustern ebenso möglich, wie eine Erstellung von Mock-Ups.

Anzeige

Das Farblabor des c.Inktec ermöglicht ein fundiertes Farbmanagement und Proofing sowie die hauseigene Entwicklung neuer Farbrezepturen. Durch die Nutzung verschiedener Maschinen und Anlagen können Farben für den Tief-, Flexo- und Offsetdruck erstellt und getestet werden.

Das könnte Sie auch interessieren