MPS – Übernahme durch ABN AMRO

ABN AMRO Participaties (AAP) hat eine Vereinbarung zur Übernahme von MPS Group BV, einer Muttergesellschaft der MPS System BV, einem Anbieter schmal- und mittelbreiter End-to-End-Drucksysteme vom Mehrheitsaktionär Braver Investments, Oost NL und den Firmengründern getroffen.

Wim van den Bosch (CEO), Willem Huijink (CFO) sowie Bert van den Brink und Eric Hoendervangers werden in ihren bisherigen Funktionen verbleiben und neben AAP als Investoren tätig sein.

 Wim van der Bosch kommentiert die Veränderung: „In den letzten Jahren im Besitz der Braven Investitionen und Oost NL, durchlief MPS einschneidende Weiterentwicklungen hinsichtlich der Produkte wie auch in finanzieller und organisatorischer Hinsicht. Daher sind wir nun bereit für eine neue Wachstumsphase

Mit dem Ziel, ein Top-3-Player auf dem Markt zu werden. Ich bin davon überzeugt, mit Unterstützung von AAP diese ehrgeizigen Wachstumsziele in den kommenden Jahren zu erreichen.“