Model – Rasterwalzen-Reinigungsanlage von Flexo Wash installiert

Die Model Gruppe installierte eine Rasterwalzen-Reinigungsanlage vom Typ FW 300 im deutschen Zweigwerk in Berka. Dabei handelte es sich nach Angaben des dänischen Hestellers Flexo Wash um die 200ste verkaufte derartige Anlage. Der Vertriebspartner in Deutschland ist die Dortschy Gmbb & Co. KG.

Mit Blick auf die neue Reinigungsanlage stellt Christian Gross, stellvertretender Prozessmanager für Mondi, fest: „In Abhängigkeit vom Verschmutzungsgrad können wir mit der FW 300 die Rasterwalzen und Rastersleeves für unsere zwei Bobst-Druckmaschinen innerhalb von 20-45 Minuten tiefenreinigen.“

Joachim Schmidt, Betriebsleiter des Standorts in Berka, kommentierte dies folgendermaßen: „Unsere neue Anlage zur Reinigung von Rasterwalzen stellt sicher, dass unserer Walzen eine zuvor definierte Farbmenge konstant auf die Platte übertragen. Dadurch entfällt das Nachjustieren der jeweiligen Farbrezepturen, was auch die Maschinenstillstandzeiten verringert.“

Die von Model hergestellten Wellpappen sind gleichzeitig leicht und robust, was auf die besondere Form der Welle zurückzuführen ist. Darüber hinaus sind sie recycelbar und bestehen zum größten Teil aus Altfasern. Aufgrund dieser Eigenschaften sind die Wellpappen von Mondi für die Herstellung verschiedenster Verpackungen, Faltschachteln und Displays geeignet.