Mit der Akquisition ist Saueressig Ungricht im Bereich der Rotationswerkzeuge nun auch auf den nordamerikanischen Markt vertreten

Matthews International übernimmt Frost Converting Systems

Matthews International Corporation hat die Unterzeichnung der endgültigen Kaufvereinbarung für den Erwerb des Unternehmens Frost Converting Systems, Inc. bekannt gegeben.

Frost, mit Sitz in Burlington, North Carolina/USA, ist ein Komplettanbieter in der Konstruktion und Fertigung von technischen Rotationswerkzeugen zum Prägen, Stanzen und Schneiden von Kartonagen und anderen bahnförmigen Materialien. Das Unternehmen wird in den Geschäftsbereich Saueressig Ungricht integriert, der Teil des SGK Brand Solutions Segments ist.

Anzeige

Mit Frost werden zudem zwei neue Produktlinien von Stanz- und Schneidwerkzeugen integriert, die das aktuelle Portfolio von Matthews, bestehend aus Tiefdruck- und Prägezylindern sowie Kalandern und Wickelmaschinen, ergänzen.

Für Saueressig Ungricht ist es die die erste Unternehmungsakquisition im nordamerikanischen Markt. Zukünftig liegt der Fokus auf die Märkte der Tabak-, Fußboden- und Automobilindustrie sowie im Bereich erneuerbarer Energien. Das Unternehmen wird dabei durch das bestehende Verpackungs- und Tabakgeschäft der Saueressig GmbH am Standort Milwaukee, Wisconsin/USA, unterstützt.

 

Im Porträt
Frost Converting Systems, Inc. wurde 2004 von Robert und Carla Frost als Lieferant von Rotationswerkzeugen für Kartonverarbeiter in Nordamerika gegründet. Bereits wenige Jahrer später erweiterte das Unternehmen sein Produktangebot um Stanz- und Schneidwerkzeuge sowie die Rekonditionierung von Stanzformen. Mit über 50 Mitarbeitern bedient Frost heute globale Markeninhaber und Konverter in über 20 Ländern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren: