Kodak sagt Drupa-Teilnahme ab

Kodak hat die Entscheidung getroffen, von einer Teilnahme an der drupa 2021 abzusehen.

Dazu Jim Continenza, Executive Chairman:„Für Kodak steht die Sicherheit seiner Mitarbeiter und Kunden während der COVID-19-Pandemie im Vordergrund. Die anhaltenden Besorgnisse und die Auswirkungen der Pandemie machen es für uns schwierig, in diesen unsicheren Zeiten Ressourcen für ein solches Ereignis bereitzustellen. Kodak wird weiterhin in die Druckindustrie investieren, den Digitaldruck energisch vorantreiben und die Produkte liefern, die seine Kunden benötigen, um ihre Produktivität und ihr Wachstum im Zuge der weiteren Branchenentwicklung zu steigern.”

Das könnte Sie auch interessieren