Kodak eröffnet neues Flexo Packaging Technology Center

Kodak feierte am 25. September 2017, dem ersten Tag der Labelexpo Europe 2017, im Beisein von Kunden, Branchenpartnern und Medienvertretern die Einweihung des neuen Kodak Flexo HUB in Zaventem bei Brüssel.

Kodak eröffnete neues Flexo HUB in Brüssel (Quelle: Kodak)

Mit dem Flexo HUB hat Kodak ein Flexo Packaging Technology Center geschaffen, um seiner Vision der technologischen Fortentwicklung und weiteren Verbreitung des Flexodruckverfahrens in der Verpackungsproduktion einen Rahmen zu geben. Das Technology Center soll als interaktive Plattform die Zusammenarbeit zwischen Kodak, Flexodruckern,  Druckvorstufendienstleistern, Markeninhabern, Technologie-Lieferanten und Industrieverbänden fördern. Neben Flexo-Lösungen von Kodak spielt in dem neuen Center die Präsentation einer Vielzahl von unmittelbar aus der Praxis gegriffenen Verpackungsprojekten, bei denen Kodak-Technologie zum Einsatz kam, eine bedeutende Rolle.

Anzeige

Das Design-Konzept des Kodak Flexo HUB wurde von dem Mailänder Architekt und Designer Francesco Lucchese (Lucchesedesign) entworfen. Kunden, Interessenten und Industriepartnern in der EAMER-Region steht nun eine zentrale Anlaufstelle zur Verfügung.

Im Flexo HUB haben Besucher Gelegenheit, das Flexcel NX-Sytem in Demonstrationen zu erleben, an technischen Schulungen teilzunehmen oder nach ihren Wünschen NX-Flexoplatten für eigene Drucktests anfertigen zu lassen. Darüber hinaus plant Kodak, im Flexo HUB künftig auch Fachveranstaltungen und Seminare zu Verpackungsthemen durchzuführen.

 

Das könnte Sie auch interessieren