KBA Australasia vertreibt jetzt CI-Flexorotationen

Die Koenig & Bauer-Gruppe (KBA) will nach eigenen Angaben ihre Position bei CI-Flexorotationen für den flexiblen Verpackungsdruck in Australien und Neuseeland ausbauen. Auf der Drupa unterzeichnete die Niederlassung KBA Australasia ein entsprechendes Vertriebs- und Serviceabkommen mit der italienischen Produktionsgesellschaft KBA-Flexotecnica.

Anzeige

Peter Stewart wird als Vertriebsmanager für die Anlagen von KBA-Flexotecnica fungieren.

Die italienische KBA-Tochter in Tavazzano bei Mailand entwickelt und produziert moderne CI-Flexorotationen für den Druck auf Papier, Folien und anderen flexib-len Verpackungsmaterialien.

Das könnte Sie auch interessieren