Kapitalerhöhung bei Janoschka

Janoschka hat gemeinsam mit der Süd Beteiligungen GmbH (SüdBG) eine Kapitalerhöhung durchgeführt. Als neuer Gesellschafter unterstützt die Stuttgarter Beteiligungsgesellschaft das geplante weitere Wachstum der international agierenden Unternehmensgruppe mit Hauptsitz in Kippenheim.
Die Transaktion steht noch unter dem Vorbehalt der kartellrechtlichen Genehmigung. Zu den finanziellen Details der Transaktion haben alle Partner Stillschweigen vereinbart.

Die in 1976 gegründete Unternehmensgruppe ist ein international führender Druckvorlagenhersteller und Full Service Provider für die Verpackungsbranche. Als Komplettanbieter bildet Janoschka die vollständige Wertschöpfungskette ab, von der digitalen Erstellung und Optimierung der Druckbilder bis zur Produktion der Druckformen (Druckzylinder, -platten und -sleeves).