K 2016 – Comexi verkauft Kaschiermaschine an Uflex Limited

Comexi hat während der K 2016 seine Kaschiermaschine Futura an Uflex verkauft. Es ist die dritte Kaschiermaschine, die das spanische Unternehmen an den indischen Hersteller von flexiblen Verpackungsmaterialien verkauft hat. Insgesamt hat in den vergangenen zehn Jahren Uflex zwanzig Maschinen von Comexi in Gebrauch genommen.

Während der K 2016 verkaufte Comexi eine Kaschiermaschine an Uflex Limited
Während der K 2016 verkaufte Comexi eine Kaschiermaschine an Uflex Limited

Laut Comexi ist die Futura mit ihren vielen Veredelungsmöglichkeiten eine vielseitige Maschine. Die Anlage erzeugt aufgrund der Cast & Cure-Technik ansprechende optische Ergebnisse mit UV-Lack. Die Maschine kommt ohne flüchtige organische Verbindungen aus.

Darüber hinaus verfügt die Futura die folgenden Funktionen an:

  • Kopierschutz
  • Kaltfolienapplikation
  • Verschiedene Beschichtungen für eine ansprechende Veredelung
  • Die Möglichkeit zum lösemittelfreien Kaschieren