Windmöller & Hölscher

Indischer Verpackungshersteller bestellt Druckmaschine und Blasfolienanlage

Hatsun Agro Product Limited (HAP), das größte private Molkereiunternehmen in Indien, hat zwei Maschinen von Windmöller & Hölscher (W&H) für sein neues automatisiertes Greenfield-Projekt bestellt. Damit stellt das Unternehmen sicher, die hohen Anforderungen für Milch- und Quarkverpackungen zu erfüllen. HAP produziert eine breite Palette an Molkerei- und Eiscremeprodukten unter verschiedenen Marken wie “Hatsun”, “Arokya”, “Arun” und “IBACO”. Die Produkte von HAP werden in 38 Länder der Welt exportiert.

Die beiden Maschinen, eine Blasfolienanlage Varex II (2600 mm, 3-lagig) und eine CI-Flexodruckmaschine Miraflex AM 8 (1270 mm, 400 m/min), zielen auf eine hohe Folienqualität und optimieren Produktivität, Flexibilität und Ergonomie und Nachhaltigkeit. HAP hat die Druckmaschine unter anderem mit dem Easy Col-System ausgestattet, mit dem der Farbanpassungsprozess automatisiert erfolgt.

Anzeige

Der mühsame manuelle Prozess ist nicht nötig. Shri Prakash W. Gupta, Managing Direktor von W&H in Indien: “Wir sind stolz darauf, Teil dieses wichtigen Projekts für HAP zu sein. Die Inbetriebnahme dieser Maschinen für das Greenfield-Werk von HAP ist für uns in Indien ein bemerkenswerter Meilenstein, der uns auch dabei hilft, unsere Führungsposition in diesem Sektor zu festigen.”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren: