Hubergroup – Live-Vorstellung der neuen Farbserie

Der Druckfarbenhersteller Hubergroup präsentiert unter dem Markennamen „Gecko Platinum“ eine neue Farbserie, die sich in die Familie der Tief- und Flexodruck-Farbserie „Gecko“ einfügt. Über 100 Kunden aus der internationalen Druckindustrie für flexible Verpackungen informierten sich am 25. Oktober 2016 im westfälischen Lengerich über die Produkteigenschaften. Ergänzt wurde die Präsentation durch eine Druckvorführung beim Maschinenhersteller und Systemlieferanten für flexible Verpackungen, Windmöller & Hölscher.

Anzeige

Während die klassischen Gecko-Serien auf Nitrocellulose (NC) aufbauen, wird bei der neu entwickelten Druckfarbe Polyurethan (PU) als Bindemittel eingesetzt. Lutz Frischmann, Director Technology Management Liquid Inks bei der Hubergroup, erläutert die Verwendung des für diese anspruchsvolle Anwendung optimierten Rohstoffes PU: „Für Standardanwendungen wie die Verpackung von trockenen Füllgütern stehen etablierte Farbsysteme auf NC-Basis zur Verfügung. Diese kommen jedoch aufgrund der eingeschränkten Stabilität von Nitrocellulose bei hohen Tempeaturen für Sterilisation nicht in Frage. Bei solchen High-Performance-Kaschieranwendungen wurden bislang spezialisierte Farbserien auf PVC- oder PVB-Basis verwendet, die jedoch  im Flexodruck wie im Fall PVC nicht oder wie im Fall von PVB nur eingeschränkt verwendbar sind. Außerdem verlangen Markenartikler zunehmend nach chlorfreien Bindemitteln und fordern damit die etablierten PVC-Farbsysteme im Tiefdruck heraus. Umfangreiche applikationstechnische Versuche bestätigen bei Gecko Platinum hohe Verbundwerte mit verschiedenen lösungsmittelhaltigen und -freien Klebstoffsystemen im Standard- und im High-Performance-Bereich inklusive Sterilisation. Die Druckqualität ermöglicht den Einsatz im Flexodruck bis hin zum 60er-Raster und darüber hinaus.“

Dr. Giuseppe Gianetti, Director Product Management Liquid Inks bei Hubergroup, sprach beim Produktlaunch über die Marktchancen der neuen Produktentwicklung. „Verringerte Druckauflagen sind ein Schlüsselfaktor in Europa, und Sterilisation unterstützt dieses Konzept wegen der vielen Anwendungsbereiche sehr gut. Da nun Druckfarben bei Sterilisationsanwendungen zur Verfügung stehen, kann sich der Flexodruck auch in diesem Markt etablieren. Gecko Platinum Flexo eröffnet Flexodruckern neue – bislang dem Tiefdruck vorbehaltene – Marktchancen.“

Das könnte Sie auch interessieren