Dekordruck

Elektronenstrahl-Systeme für die neuen Beschichtungsanlagen

Interprint ist einer der weltweit führenden Dekordrucker mit Hauptsitz in Arnsberg (Quelle: Interprint)

Die Firma Interprint, einer der weltweit führenden Dekordrucker, hat PCT Ebeam and Integration als Hersteller und Lieferant der Elektronenstrahl-Systeme für die neuen Beschichtungsanlagen gewählt, die im Werk Ozorków, Polen installiert werden.

Die Elektronenstrahl-Anlagen werden zur sofortigen Härtung von Beschichtungen auf Dekorpapieren verwendet. Dieser Härtungsprozess ermöglicht Eigenschaften wie beispielsweise eine hohe Kratzfestigkeit und eine chemische Resistenz. Mit der ES-Technologie können die unterschiedlichsten Oberflächen von hochglänzend bis matt erreicht werden. Der Einsatz von elektronenstrahl-härtenden Beschichtungen fügt sich nahtlos in die Bestrebungen der Industrie ein, Formaldehyd-freie Produkte in der Möbel-, Fußboden- und Holzindustrie liefern zu können.

Anzeige

Über Interprint
Interprint ist einer der weltweit führenden Dekordrucker mit Hauptsitz in Arnsberg, Deutschland und seit 2019 Teil der japanischen Toppan-Gruppe. Rund 1350 Beschäftigte arbeiten für Interprint, die weltweit and acht unterschiedlichen Standorten produzieren. Für den Dekordruck kommen als Verfahren der Tief- und Digitaldruck zum Einsatz.

Das könnte dich auch interessieren