Bewerbungsfrist verlängert auf 16. Januar 2020

DFTA Top Ausbilder 2020 – Wir suchen Sie!

„Die Aus- und Weiterbildung qualifizierter Nachwuchskräfte ist für uns als Verband ein wichtiges Thema und es gibt unter unseren Mitgliedern viele Firmen, die hervorragende Arbeit im Bereich der Ausbildung leisten. Es war an der Zeit, dieses besondere Engagement mit einer eigenen Auszeichnung zu würdigen!“, so DFTA-Geschäftsführerin Nicola Kopp-Rostek 2018.

Nachdem die DFTA in 2013 und 2016 die besten Absolventen prämierte und in 2018 die Unternehmen selbst in den Fokus stellte, möchte der Verband nun erneut diejenigen auszeichnen, welche die Wichtigkeit einer guten Nach­wuchsarbeit verstanden haben. Für 2020 heißt es also wieder: Die DFTA sucht die DFTA TOP-Ausbilder unter den DFTA Mitgliedsfirmen.

Anzeige

Es war an der Zeit, dieses besondere Engagement mit einer eigenen Auszeichnung zu würdigen!“, so DFTA-Geschäftsführerin Nicola Kopp-Rostek
(Quelle: DFTA)
(Bild: Sabine Aulehla)

 

 Was die DFTA von Ihnen benötigt:

  • Angaben zur Art der angebotenen Ausbildungsberufe und dualen Studiengänge.
  • Anzahl der im Zeitraum des 01.03.2018 bis zum 01.09.2019 abgeschlossenen oder noch in der Durchführung befindlichen Ausbildungen & Studiengänge.
  • Kooperationen mit anderen Firmen (z. B. Markenartiklern) sowie Zusatzleistungen (z. B. Nachhilfe und Integrationskurse) werden in die Bewertung einbezogen.

Ihre Vorteile:

Ihre Bewerbung:

Teilnehmen können alle Mitgliedsfirmen des DFTA Flexodruck Fachverbands e.V. Unter www.dfta.de wurde für Sie ein interaktives Bewerbungsformular (PDF) vorbereitet.

Das ausgefüllte Formular senden Sie bitte bis zum 16. Januar 2020 per E-Mail an dfta@dfta.de.

Das könnte Sie auch interessieren