Constantia Flexibles gewinnt Deutschen Verpackungspreis 2016

Constantia Flexibles gehört erneut zu den Gewinnern des prestigeträchtigen, jährlich verliehenen Deutschen Verpackungspreises. Die Verpackungsinnovation „Christmas Bow Label Coca-Cola“ des Unternehmens gewann 2016 in der Kategorie Gestaltung & Veredelung. Überreicht wird der Preis den Gewinnern offiziell am 27. September 2016 auf der Fachmesse FachPack in Nürnberg, Deutschland.

Anzeige

Das „Christmas Bow Label Coca-Cola“ ist ein in speziellem Tiefdruckverfahren bedrucktes, zweilagiges, durchsichtig/metallisiertes OPP-Etikett von der Rolle, das mit Spezialkleber kaschiert wird und mit oder ohne Perforation erhältlich ist. Über einen Aufreißfaden wird das Rundumetikett in eine Schleife verwandelt. Dieses Spezialetikett wurde zusammen mit unserem Partner Eshuis BV aus den Niederlanden realisiert.

Das könnte Sie auch interessieren