Colorlogic und Caddon – Zusammenarbeit im Farbmanagement

Die beiden Unternehmen wollen künftig den Datenaustausch zwischen ihren Produkten optimieren. Das Ziel der Zusammenarbeit ist es, gute spektrale Messdaten für ein erfolgreiches Farbmanagement zu garantieren. Die Grundlage hierfür ist laut Colorlogic das Produkt Can:scan von Caddon. Can:scan soll Testcharts messen und anschließend hochwertige spektrale Daten zur Verfügung stellen.

Anzeige

Die Daten werden von den Colorlogic-Produkten zur Profilierung von RGB, CMKY und Multicolor-Farbsystemen benötigt. Das gilt laut Colorlogic auch für schwierig zu messende Materialien, wie Bedruckstoffe mit einer ausgeprägten Struktur.

Das könnte Sie auch interessieren