Koenig & Bauer

CI-Flexodruckmaschine für deutschen Geschenkpapierhersteller

Von links nach rechts: Arno Vogelhuber, Vertriebsleiter Koenig & Bauer Flexotecnica; Jürgen Popp, Geschäftsführer und Inhaber Zöllner-Wiethoff GmbH; Markus Haas, Technischer Leiter Zöllner-Wiethoff GmbH (Quelle: Koenig & Bauer)

Die Zöllner-Wiethoff GmbH investiert in eine CI-Flexodruckmaschine Evo XG 8 + 1 von Koenig & Bauer, die im Frühjahr 2021 ihre Produktion aufnehmen soll.

Auf der neuen Anlage will das Unternehmen Geschenkpapiere aller Art bedrucken. Durch den Einsatz von vielen unterschiedlichen Papieren, teilweise auch mit hohem Recyclinganteil, ausschließlich wasserbasierten Druckfarben und vielfältigster Druckmotive, gibt es entsprechende Anforderungen an die technische Ausstattung der Maschine.

Anzeige

Die Evo XG ist eine hochautomatisierte und vollumfänglich ausgestattete Flexodruckmaschine mit einer max. Produktionsgeschwindigkeit bis zu 600 m/min, die sich durch solide und ergonomisch durchdachte Konstruktionen auszeichnet.

Innovatives Unternehmen mit Tradition

Die Zöllner-Wiethoff GmbH wurde vor über 70 Jahren von Franz Zöllner-Wiethoff in Oberlauter bei Coburg gegründet und wird in der dritten Generation inhabergeführt. Seit mehr als 20 Jahren druckt das Unternehmen ausschließlich mit wasserbasierten Farben und hat sich zu einem der bedeutsamsten Hersteller für nachhaltige und hochwertige Geschenkverpackungen in Europa entwickelt. Mehr als 200 Millionen Laufmeter Geschenkpapier werden dort jedes Jahr bedruckt.

Das könnte Sie auch interessieren