Neues Competence Center eröffnet im September 2018

Bobst Lyon erweitert sein Werk in Bron

Im September 2018 eröffnet Bobst Lyon nach eigenen Angaben ein neues Competence Center in Bron, in der Nähe von Lyon/Frankreich. Die Bauarbeiten für das 2000 m2 große Democenter starteten bereits im Oktober 2017.

Damit verfügt Bobst Lyon erstmals über Showroom, der ganz dem eigenen Maschinenprogramm gewidmet ist. Kunden können sich dort unter realen Betriebsbedingungen über komplette Produktionslinien informieren. Darüber hinaus sollen im Competence Center Schulungen abgehalten und Maschinenentwicklung betrieben werden.

Der Ausbau des Werks in Bron beginnt in diesem Sommer: Ab 2020 sollen alle Mitarbeiter der Verwaltung in das neue Gebäude umgezogen sein.

Bobst Lyon ist bereits seit 1923 in der Region Lyon ansässig und beschäftigt zurzeit 750 Mitarbeiter. Seine Inline-Verarbeitungsmaschinen kombinieren die Prozessschritte Flexodruck, Stanzen, Falten und Kleben. Die Maschinen produzieren in einem Durchgang Faltkisten aus Wellpappe bei Geschwindigkeiten von bis zu 33.000 Stück pro Stunde.