Asahi Photoproducts – Fotopolymerplatte für den Wellappendruck jetzt weltweit verfügbar

Der Hersteller von Fotopolymerplatten für den Flexodruck gibt bekannt, dass die Nachfrage nach den AFPTM-SE/DSE-Fotopolymerplatten gewachsen ist. Um die Anfragen nach der Flexodruckplatte für den Wellpappendruck zu beantworten, stellt Asahi die AFPTM-SE/DSE ab sofort global zur Verfügung.

Die Flexodruckplatte AFPTM-SE/DSE ist laut Asahi für das Drucken auf Wellpappe und Schwerlastsäcken geeignet. Die Produkte gehören zu den anspruchsvollen Anwendungen für das Drucken auf abriebstarken Substraten. Aufgrund der rauen Oberfläche ist es schwer, auf diesen Materialien die gewünschte Druckqualität zu erzielen.

Asahi argumentiert, dass die Flexodruckplatte AFPTM-SE/DSE aufgrund ihrer Shore-Härte und Belastbarkeit eine hohe Druckqualität und eine lange Lebensdauer auf der Druckmaschine bietet. Der hohe Belichtungsspielraum sorgt dafür, dass die Bildelemente wie Rasterpunkte und isolierte Linien bei einer Relieftiefe von 3 mm noch gut verankert sind. Gleichzeitig bilden sich gleichmäßige Zwischentiefen heraus und das Relief wird mit steilen Flanken erzeugt.

Die Druckplatten AFPTM-SE/DSE von Asahi können auf den Verarbeitungssystemen für die Asahi AFPTM sowie auf kompatiblen Systemen verarbeitet werden. Sie zeichnen sich laut Hersteller durch eine gute Kompatibilität mit den gängigen wasserbasierten Farbsystemen aus.