Bobst Group: Konzernumsatz um 8,7% gesteigert

Der Schweizer Anbieter von Ausrüstungen und Dienstleistungen für die Verpackungs- und die Etikettenbranche, Bobst Group, erzielte im Geschäftsjahr 2016 einen Konzernumsatz von 1,447 Mrd. CHF, was einer Steigerung um 116 Mio. oder +8,7 % gegenüber 2015 entspricht.

Bereinigt um Wechselkurseffekte und Akquisitionen, lag das „organische“ Umsatzwachstum bei 6,7 %. Das Betriebsergebnis (Ebit) erreichte 103,7 Mio. CHF (83,9 Mio. im Jahr 2015), während das Nettoergebnis 84,3 Mio. CHF betrug (2015: 67,1 Mio.). Die liquiden Mittel stiegen um 46,3 Mio. und brachten so die Netto-Cash-Position auf einen Stand von 51,3 Mio. CHF im Vergleich zu einer Nettoverschuldung von 1,7 Mio. CHF (2015).

Lesen Sie die komplette Nachricht auf print.de.