Neuefeind verbessert Qualität mit Kodak-Systemen

Der Repro- und Kischeehersteller aus Ochtendung hat im August 2015 ein Kodak NX Wide Systems und ein Kodak RIP installiert. Laut Unternehmensangaben verbessern die Systeme die Qualität für Rastertechnologien, Oberflächenstrukturen und die Reproduzierbarkeit.

Darüber hinaus hat das Unternehmen einen Esko CDI 5080 HD mit einer Auflösung von 4000 dpi in seinem Portfolio. Zudem bereitet Neuefeind laut eigenen Angaben weitere Investitionen vor.