DFTA-Award, Firmenausstellung, Fachvorträge und mehr

ProFlex – Das Branchenhighlight der Flexo- und Verpackungsindustrie

Neue Verfahren, neue Märkte, neue Materialien – die Vielseitigkeit des Flexodrucks bringt ständig neue Entwicklungen mit sich. Auf der ProFlex 2017 am 08. bis 09. März 2017 in der Hochschule der Medien in Stuttgart zeigt der DFTA Flexodruck Fachverband, wie sich die Branche auf künftige Herausforderungen einstellt und welche Chancen sich daraus ergeben. DFTA-Award für…

Zentralrepro für Markenartikler – Alles, was Sie darüber wissen müssen

Dezentraler Druckvorstufenprozess
Bei sinnvoller Implementierung kann die Zentralrepro für Markenartikler, PrePress-Dienstleister und Druckereien vom großen Nutzen sein. Doch aufgrund mangelnder Erfahrung, unzureichende Informationen oder falscher Handhabung hat sie bei vielen ein negatives Image. Dabei bietet die zentrale Druckvorstufe gegenüber der konventionellen Vorteile, vorausgesetzt die potenziellen Stolpersteine und Fehlerquellen sind bekannt.

KBA zeigt Kennzeichnungslösungen auf der drupa

Das Vereinzelungssystem Udaformaxx in Kombination mit einem CO2-Laser ermöglicht für Druck-und Verpackungsbetriebe eine individuelle Adressierung und Markierung just-in-time
KBA-Metronic aus Veitshöchheim, eine Tochter der Koenig & Bauer-Gruppe, wird auf der drupa analoge und digitale Kennzeichnungslösungen in Halle 16, Stand C47-1 vorstellen. Im Zentrum steht dabei eine Kombination aus dem Vereinzelungssystem Udaformaxx und einem CO2-Laser aus der Lasersystem K-Serie.

drupa 2016 – Sonderforum „Touchpoint packaging“ für das Verpackungssegment

Der Verpackungsmarkt wird aktuellen Prognosen zufolge bis 2018 auf EUR 975 Milliarden ansteigen. Um diese Marktrelevanz abzubilden, veranstaltet die drupa 2016 in Zusammenarbeit mit der european packaging design association (epda) das Sonderforum „touchpoint packaging“. Der touchpoint packaging richtet sich an Markenartikler, Verpackungsdesigner und Druckdienstleister, die im Verpackungssegment bereits aktiv sind oder dies noch werden wollen.