Sonderpreis des DFTA-Fördervereins „Excellence in Flexo“

Glatz Klischee: Drei Awards und fünf Nominierungen beim DFTA-Award

Für diese Verpackung erhielt Glatz-Klischee den DFTA-Sonderpreis
Bei der diesjährigen DFTA Award-Verleihung im März erhielt die Glatz Klischee GmbH, der Spezialist im Bereich Druckvorstufe für Verpackungen und Flexodruck Klischeeherstellung mit Firmensitz in Bregenz/Vorarlberg, gleich drei Awards. In fünf Kategorien war Glatz nominiert.

Bischof + Klein gewinnt zum dritten Mal den DFTA-Award

Die besondere Herausforderung bei dem Motiv für den Hundefutterbeutel lag in den zahlreichen Lichterbereichen mit weißen Blumen und Abschwächung des Hintergrundes (Quelle: Bischof + Klein)
Bischof + Klein hat den DFTA-Award 2017 in der Kategorie „Konvertierung zum Flexodruck“ gewonnen und gehört damit zum dritten Mal in Folge zu den Preisträgern. Der DFTA-Award wird alle zwei Jahre vom Flexodruck-Fachverband DFTA vergeben. Kommentar der Jury zum ausgezeichneten Druckmotiv von Bischof + Klein für Purizon Hundefutter von der zooplus AG: „Ein Motiv, das…

ICE Europe 2017 – Elektrostatiksysteme für Druck und Converting

Enulec ist Erstausrüster mit Antstatik-Produkten für weltweit führende Hersteller von Tiefdruckmaschinen
Enulec ist Erstausrüster mit Antistatik-Produkten für weltweit führende Hersteller von Tiefdruckmaschinen aus Deutschland, Italien und Spanien. In Zusammenarbeit mit den OEMs werden neue Lösungen und Konzepte entwickelt, die zu einem sicheren und optimalen Produktionsablauf in der Tiefdruck- und Convertingindustrie beitragen. Aus diesem Grund haben sich die Hersteller dazu entschieden, elektrostatische Produkte von Enulec in die…

Download: eDossier

Marktübersicht – Softwarelösungen zur Farbkontrolle im Verpackungsdruck

Im Drucksaal gilt es verbindliche Farbproofs mit möglichst kurzen Einrichtzeiten zu erreichen und den Auftraggebern Qualitätsnachweise der gedruckten Auflage zu liefern. Um das zu gewährleisten sind leistungsfähige Software und Messtechnologien unabdingbar. Die vorliegende Marktübersicht ermöglicht einen umfangreichen Vergleich unterschiedlicher Softwarelösungen zur Kontrolle von Sonderfarben und CMYK-basierten Druckprozessen.

Zahl der Woche – 25% weniger Gesamtbetriebskosten mit Bobst K5 Expert

Während der K 2016 stellte Bobst auf seinem Messestand Trägermaterialien und die Prozessdurchführung in den Mittelpunkt. Parallel zum Messeauftritt zeigten die europäischen Bobst Competence Center Maschinen im Live-Betrieb. In Großbritannien stellte Bobst Manchester die Vakuummetallisierungsmaschine K5 Expert für Verpackungsanwendungen vor. Sie zeichnet sich laut dem Unternehmen durch 25% niedrigere Gesamtbetriebskosten (TCO) gegenüber der Konkurrenz aus.