Flexo-Wash: Neue Reinigungsanlage für Rasterwalzen-Sleeves

Die neue Anlage FW 992XL für die Reinigung von Rasterwalzen-Sleeves
Flexo Wash hat mit der neuen FW 992XL eine Anlage auf den Markt gebracht, die speziell für die Reinigung von Rasterwalzen-Sleeves konzipiert worden ist. Laut dem dänischen Unternehmen besteht für Drucker und Converter mit der FW 992XL die Möglichkeit, ihre Waschzeiten um etwa 50% zu reduzieren. In der vollautomatischen Anlage können zwei Rasterwalzen-Sleeves gleichzeitig aufgenommen…

Magnum-Sektflaschen für die besten Drei

Gewinnspiel: Die Herausforderung für die Teilnehmer bestand darin, die Gesamtzahl der Linien auf einer Bänder-Keramik-Rasterwalze mit unterschiedlichen Gravuren zu schätzen.
Auf der ProFlex 2017 in Stuttgart, dem Branchentreff der deutschsprachigen Flexodruckindustrie, veranstaltete das Unternehmen ESWE FLEX Walzen GmbH aus Langenfeld ein Gewinnspiel auf ihrem Stand, das bei den Besuchern auf reges Interesse stieß. Es bedurfte jedoch eines scharfen Auges sowie einer gehörigen Portion Fachwissen, um zu den Siegern zu zählen.

ICE Europe 2017 – Laserreinigungsanlagen für den Einsatz in der Druckindustrie

Seit 2003 entwickelt, produziert und vertreibt Laserclean Laserreinigungsmaschinen. (Quelle: Laserclean)
Laserclean stellt Laserreinigungsanlagen für den Einsatz in der Druckindustrie vor. Die ALCS 2500 S ist eine Laseranlage, die 4 m lange und 800 kg schwere (Raster-)Walzen reinigen kann. Für die Reinigung kleinerer Walzen und Sleeves (2,20 m, 300 kg) hat Laser Clean die JBL 2200 im Markt eingeführt.

Ein Überblick

Gängige Verfahren der Rasterwalzenreinigung

Reinigungsverfahren für Rasterwalzen
Das Zusetzen der Näpfchen von lasergravierten Keramik-Rasterwalzen mit Schmutzpartikeln und eingetrockneten Farben beeinträchtigt die Druckqualität. Deshalb müssen verschmutzte Rasterwalzen nach dem Drucken so schnell wie möglich gereinigt werden. Dafür stehen unterschiedliche Verfahren zur Verfügung, die für eine zufriedenstellende Reinigung zwar eine gewisse „Aggressivität“ aufweisen müssen, gleichzeitig aber nicht die Keramikschicht beschädigen dürfen.

Apex – Mit Fixed Palette Konzept auf der drupa

Apex zeigt auf der drupa an seinem Stand unter anderem ein Fixed Palette Konzept
Der Hersteller von Raster- und Dosierwalzenlösungen stellt zur drupa in Halle 11, Stand B26 ein Fixed Palette Konzept (4C und 7C) vor. Zu dem Konzept gehören patentierte GTT Rasterwalzen. Apex hat die Walzen speziell für eine beständige und kontrollierte Farbübertrag entwickelt, die laut Hersteller insbesondere für einen optimalen Fixed Palette-Druck wichtig ist.