KBA – Umsatzsteigerung um 13,9%

Montage individuell ausgestatteter CI-Flexodruckanlagen bei KBA-Flexotecnica in Tavazzano bei Mailand. (Quelle: KBA)
Die Koenig & Bauer-Gruppe (KBA, Würzburg) hat im Drupa-Jahr 2016 mit EUR 1,167 Mrd. ihren Umsatz um 13,9% gegenüber dem Vorjahr gesteigert. Der Auftragseingang lag mit EUR 1,15 Mrd. knapp unter dem Wert von 2015. Durch Zuwächse im europäischen Ausland, in Nord- und Lateinamerika sowie Afrika lag die Exportquote mit 85,5 % leicht über dem…

Zahl der Woche – Einsatz von Propyls steigert Produktivität um 22%

Das Chemieunternehmen Oxea hat die Unterschiede verschiedener Lösungsmittelsysteme im Flexodruck genauer untersucht. Dafür hat das Unternehmen bei einem brasilianischen Partner auf einer Achtfarben-Flexodruckmaschine von KBA-Flexotecnica S.p.A. Vergleichsstudien zum Austausch von Ethyls durch Propyls durchgeführt. Die in der Druckerei bestimmte reguläre Druckgeschwindigkeit von 180 m/min konnte durch Austausch von Ethyls durch Propyls auf durchschnittlich 220 m/min erhöht werden – eine Produktivitätssteigerung von 22%.

Download: eDossier

Wirtschaftlicher und besser drucken mit Propyls

Das Chemieunternehmen Oxea hat die Unterschiede verschiedener Lösungsmittelsysteme im Flexodruck genauer untersucht und bei einem brasilianischen Partner Vergleichsstudien zum Austausch von Ethyls durch Propyls durchgeführt. Die Ergebnisse der Studie zeigen das volle Potenzial dieser relativ einfachen Maßnahme hinsichtlich der positiven Auswirkungen auf Qualität der Druckerzeugnisse und Stabilität wie auch Wirtschaftlichkeit des Druckprozesses insgesamt.

KBA plant Übernahme von Iberica

KBA will mit der Übernahme von Iberica den Wachstumsmarkt Verpackungsdruck fokussieren
Das Unternehmen will den spanischen Hersteller von Flachbettstanzen Iberica AG S.A zu 100% übernehmen. Das hat die Koenig & Bauer AG zusammen mit dem Mutterunternehmen von Iberica, dem italienischen Druckmaschinenhersteller Cerutti, in einem Letter-of-Intent in Barcelona beschlossen. Mit der geplanten Übernahme will KBA den Wachstumsmarkt Verpackungsdruck fokussieren.

KBA zeigt Kennzeichnungslösungen auf der drupa

Das Vereinzelungssystem Udaformaxx in Kombination mit einem CO2-Laser ermöglicht für Druck-und Verpackungsbetriebe eine individuelle Adressierung und Markierung just-in-time
KBA-Metronic aus Veitshöchheim, eine Tochter der Koenig & Bauer-Gruppe, wird auf der drupa analoge und digitale Kennzeichnungslösungen in Halle 16, Stand C47-1 vorstellen. Im Zentrum steht dabei eine Kombination aus dem Vereinzelungssystem Udaformaxx und einem CO2-Laser aus der Lasersystem K-Serie.

KBA-Flexotecnica mit neuer Hybrid-Rotation auf der drupa

Der Druckturm der Neo XD LR ist laut KBA für die gängigen Farb- und Trocknungssysteme im CI-Flexodruck vorbereitet
Zur drupa 2016 wird KBA-Flexotecnica S.p.A. in Halle 16 (C47-1) mit der Neo XD LR Hybrid eine neue CI-Flexo-Rotation für den flexiblen Verpackungsdruck vorstellen. Laut KBA ist die Neo XD LR die erste Hybridmaschine, die für den Druck mit lösemittel- und wasserbasierenden Farben und strahlenhärtenden Farbsystemen wie UV-LED und EB geeignet ist.