Uteco Group – Neue Sapphire EVO für den Frühling 2017 angekündigt

Uteco wird die neue Sapphire EVO im Frühjahr 2017 in den Markt einführen (Quelle: Uteco)
Nach der Vorstellung der in Zusammenarbeit mit Kodak entwickelten digitalen Verpackungsdruckmaschine Sapphire auf der drupa 2016 wird das Nachfolgemodel Sapphire EVO nach Angaben von Uteco im Frühjahr 2017 in den Markt eingeführt. Die technische Expertise wie auch die Erfahrung die Uteco aus dieser Zusammenarbeit gewonnen hat, trug zur Integration der Digitaldrucktechnologie „Continuous InkJet“ in die…

Flex-Punkt Druckformen – Investition in ein Hell S1700 Premiumsetter-System

Aufgrund der hohen Nachfrage nach direktgravierten Elastomer-Druckformen entschloss sich die Flex-Punkt Druckformen GmbH mit Sitz in Melle-Wellingholzhausen in einen zweiten Hell S1700 Premiumsetter-System mit Zweistrahl-Lasertechnologie zu investieren. Die Lasergravuranlage wurde im November 2016 installiert und erfolgreich in Betrieb genommen. Insgesamt stehen Flex-Punkt Druckformen damit drei Premiumsetter-Anlagen für die Direktgravur von elastomeren Endlos-/nahtlos-Flexosleeves und Flexodruckplatten zur…

Kodak Ultrastream – Das Inkjet-Schreibsystem im Porträt

Kodak Ultrastream Inkjet-Modul
Die Kodak Ultrastream Technologie ist ein Inkjet-Schreibsystem für den Hochgeschwindigkeits-Digitaldruck. Das System soll den Inkjet-Produktionsdruck zu einem etablierten Verfahren im Verpackungsdruck und weiteren Anwendungsgebieten machen. Die vierte Generation von Kodaks Continuous-Inkjet (CIJ)-Verfahren vereint laut Hersteller eine gute Druckqualität und niedrige Betriebskosten mit einer großen Bandbreite von Bedruckstoffen.

VDMA-Interview mit Thomas Amrein, Technischer Leiter der Matti Group

„Kosten im Digitaldruck werden weiter sinken“

Quelle: Matti AG
Von links nach rechts: Thomas Amrein, Andreas Lanter, Pascal Fäh
Die Matti Technology AG aus Sulgen (Schweiz) ist im Digitaldruck zuhause. Seit Gründung 1995 arbeitet sie mit namhaften Kunden zusammen, darunter Kodak, Impika und deren neuer Konzernmutter Xerox. Mit 25 Mitarbeitern setzte Matti zuletzt gut 10 Mio. Euro um. Die F&E-Quote liegt bei fünf Prozent. Seit Januar 2015 ist Thomas Amrein neuer Eigentümer und Geschäftsführer.