Monomatic – Wickeltechnologie für Verpackungslösungen

Die Anlagen von Monomatic spleißen Substrate bei hohen Geschwindigkeiten. (Quelle: Monomatic)
Komplexe Verpackungsdesigns, neue Substrateigenschaften sowie die Kundenforderung nach höchster Produktqualität gehören zu den Kernherausforderungen im Bereich Karton-Verpackungen tätigen Unternehmen. Innovative Verpackungslösungen verlangen nach entsprechend aufwendigen und mit höchster Präzision durchzuführenden Prozessschritten wie Drucken, Prägen, Heißfolienprägen, Hologrammintegration, Lackierung und Spezialbeschichtung. Jeder dieser Prozesse bedarf hierfür geeigneter Maschinen mit entsprechend ausgelegten Leistungsmerkmalen. Kommt hierzu noch das Kriterium…

ACW-Film installiert Farbdosiersystem von GSE Dispensing

Der Verpackungsdrucker ACW-Film aus Rhede/Ems hat das Farbdosiersystem Colorsat-Compact von GSE Dispensing installiert. ACW-Film gehört zur Melitta-Gruppe und beliefert die Süßwaren-, Fleisch- und Reinigungsmittelindustrie mit flexiblen Verpackungen. Vor der Installation des Dosiersystems wurden die Druckfarben manuell angesetzt. Das im Oktober 2016 installierte Colorsat Compact-System versorgt zwei Zentralzylinder-Flexodruckmaschinen und eine Tiefdruckmaschine mit Druckfarbe. Es automatisiert den…

Proflex 2017: Neue Farbenserien für den Verpackungsdruck

Das Doneck Network präsentiert auf der ProFlex in Stuttgart drei neue Druckfarbserien. Seit 2016 stehen diese Farbsysteme unseren Kunden zur Verfügung,“ so Edgar Becker, Managing Director Sales. Die wasserbasierende Farbserie Euro-Contact ist in Kombination mit einem Überdrucklack für den direkten Lebensmittelkontakt geeignet. Die lebensmittelrechtliche Unbedenklichkeit ist durch ISEGA getestet und zertifiziert worden. Zum Einsatz kommen…

GMG – Neues Update von Opencolor

GMG veröffentlicht ein Revisions-Update seiner Profilierungssoftware Opencolor. Neu in GMG Opencolor 2.0.6 ist die Möglichkeit der dynamischen Berechnung von Separations- und Vorschau-Profilen für Adobe Photoshop und den nativen PDF-Editor Packz von Hybrid Software. Kunden, die die Opencolor-Separationsoption bereits einsetzen, sollen Separationsprofile jetzt mithilfe von Regeln flexibler generieren und unter Einbeziehung ganzer Sonderfarbenbibliotheken die besten Varianten für…

Siegwerk – Neue Kaschiermaschine für die Druckfarben-Entwicklung

Siegwerk hat sein Drucktechnikum des Geschäftsbereichs „Flexible Packaging“ kürzlich um eine Kaschiermaschine des Typs Labo Combi 400 erweitert. Die neue Maschine ergänzt die bestehenden Testmöglichkeiten im europäischen „Center of Competence“ um den Bereich der modernen Kaschierung und unterstützt so die gezielte Entwicklung von Verpackungsdruckfarben unter industrie- bzw. kundennahen Bedingungen. Der Anbieter von Druckfarben für flexible…

Zahl der Woche – 25% weniger Gesamtbetriebskosten mit Bobst K5 Expert

Während der K 2016 stellte Bobst auf seinem Messestand Trägermaterialien und die Prozessdurchführung in den Mittelpunkt. Parallel zum Messeauftritt zeigten die europäischen Bobst Competence Center Maschinen im Live-Betrieb. In Großbritannien stellte Bobst Manchester die Vakuummetallisierungsmaschine K5 Expert für Verpackungsanwendungen vor. Sie zeichnet sich laut dem Unternehmen durch 25% niedrigere Gesamtbetriebskosten (TCO) gegenüber der Konkurrenz aus.

Lösemittel-Recycling 4.0 – Prozessintegriert und vernetzt

Lösemittel-Recyclinganlagen von Ofru können nun in moderne Scada-Prozessleitsysteme integriert werden. Die „Thin-Client“-Steuerung und weltweite Fernwartung von Maschinen über Smartphone oder Tablet wird dadurch möglich. Das Unternehmen stattet seine Recyclinganlagen bereits mit Prozessoren von Siemens aus. Nun kann der Operator seine Anlagen und das ganze Werk mittels eines „Thin-Clients“ von mobilen Endgeräten aus steuern. Nach Angaben…

Video-Interview mit Dr. Jürgen Vutz von W&H

Zahl der Woche – 30 Minuten kürzere Wechselzeit mit der Varex II

Viermal pro Tag hat Windmöller & Hölscher auf der Kunststoffmesse K 2016 seine Blasfolienanlage Varex II mit einem sogenannten Turbocleansytem vorgeführt. Laut Dr. Jürgen Vutz, Vorsitzender der Geschäftsführung bei W&H, reduziert das System Wechselzeiten von 45 auf 15 Minuten. Auf der neuen Varex können somit Wechselzeiten um 30 Minuten verkürzt werden.

Zahl der Woche – Einsatz von Propyls steigert Produktivität um 22%

Das Chemieunternehmen Oxea hat die Unterschiede verschiedener Lösungsmittelsysteme im Flexodruck genauer untersucht. Dafür hat das Unternehmen bei einem brasilianischen Partner auf einer Achtfarben-Flexodruckmaschine von KBA-Flexotecnica S.p.A. Vergleichsstudien zum Austausch von Ethyls durch Propyls durchgeführt. Die in der Druckerei bestimmte reguläre Druckgeschwindigkeit von 180 m/min konnte durch Austausch von Ethyls durch Propyls auf durchschnittlich 220 m/min erhöht werden – eine Produktivitätssteigerung von 22%.

Blasfolienextrusion – Automatischer Materialwechsel erhöht die Produktivität

Windmöller & Hölscher (W&H) zeigte auf der K2016 zum ersten Mal seine 5-Schicht-Blasfolienanlage Varex II mit dem Automationsmodul Turboclean, das schnelle Materialwechsel und kurze Spülzeiten gewährleisten soll. Varex II kann dank Turboclean den Materialwechsel selber durchführen. Laut W&H wird der Wechselprozess dadurch in weniger als 1/3 der üblichen Zeit durchgeführt. Bei den heute üblichen kleineren…