“We color the future” auf der drupa 2016

Siegwerk weitet Angebot in Digitaldruck und Inkjet-Druck aus

Der Druckfarbenhersteller ist unter dem Motto We color the future” auf der drupa 2016 vertreten
Der Druckfarbenhersteller wird sein Produktangebot im Digitaldruck und insbesondere im Inkjet-Druck ausweiten. Laut eigenen Angaben konzentriert sich Siegwerk zunächst auf Etiketten und in einem zweiten Schritt auf Verpackungsanwendungen. Das Unternehmen hat zu diesem Zweck ein Inkjet-Labor im Technikzentrum in Annemasse, Frankreich eröffnet.

Fraunhofer reduziert Permeabilität von Folien mit Atomlagenabscheidung

© Fraunhofer IVV
Fraunhofer IVV ist vom 6. bis 7. April 2016 auf der LOPEC in München
Das Fraunhofer-Institut für Verfahrenstechnik und Verpackung IVV baut derzeit eine Anlage zur Beschichtung von Folien mittels Atomlagenabscheidung (Englisch: atomic layer deposition ALD) auf. Das Institut will dadurch die Permeabilität von Folien weiter reduzieren und neue Lösungen für die Industrie entwickeln.

Die Verpackung für Shopping-Queens

MPS setzt Spiegelfensterfolie bei Verpackungen ein

MPS setzt als erster Verpackungshersteller Spiegelfensterfolie bei Süßwaren ein
Spiegelfolie wird normalerweise auf Fenstern von Wohn- oder Geschäftsgebäuden verwendet. Sie soll die Sonneneinstrahlung vermindern, die Ausstattung verhüllen oder den Passanten einen Blick auf ihr Spiegelbild ermöglichen. Multi Packaging Solutions (MPS) setzt nun als erster Verpackungshersteller Spiegelfensterfolie bei Süßwarenverpackungen ein.

Toyobo and AV Flexologic – Neue Flexodruckplatten

Toyobo hat mit der Cosmolight Z-Produktreihe neue Flexodruckplatten entwickelt
Der japanische Hersteller von wasserauswaschbaren Flexodruckplatten hat mit der Cosmolight Z-Produktreihe neue Flexodruckplatten entwickelt. Diese sind verfügbar für eine analoge (NZ) und digitale (QZ) Version. Laut Toyobo sind die Platten in während des Auschwaschprozesses, in der Farbübertragung und in der Vorstufe leichter zu anzuwenden.

3. drupa Global Trends Reports liegt vor

Verpackungsdruck als Wachstumstreiber

© Messe Düsseldorf/Tillmann
Mittlerweile liegen die ersten Ergebnisse des 3. drupa Global Trends Reports vor. Die Verfasser der Studie haben herausgefunden, dass die Druckdienstleister ihre Aussichten für 2016 trotz enger werden Margen und fallenden Preisen optimistisch einschätzen. Zudem treiben laut der Herbstumfrage 2015 der funktionale Druck und der Verpackungsdruck das Wachstum in der Branche an.

Dow Chemical und Nordmeccanica wollen neue Technologien entwickeln

Diego Donoso, Global Business President Dow Packaging & Specialty Plastics (Zweiter von links) und Antonio Cerciello, Eigentümer der Nordmeccanica Group (Dritter von links) besiegeln ihre Kooperation mit einem Handschlag
Beide Unternehmen haben eine globale Innovations- und Geschäftsentwicklungsvereinbarung abgeschlossen. Dow Chemical und Nordmeccanica versprechen sich von ihrer Kooperation die Entwicklung neuer Lösungen für die flexible Verpackungsindustrie.

Flint Group stellt rotec Lightweight Sleeve auf Flexostammtisch vor

Teilnehmer des Flexostammtisches von Flint Group in Damme, Niedersachsen
Ende November 2015 lud Flint Group zu den Flexostammtischen nach Damme in Niedersachsen und Fichtenau in Baden-Württemberg ein. Laut dem Hersteller von Verbrauchsmaterialien und Geräten für die Druckindustrie wurde mit 120 Teilnehmern bei den beiden Veranstaltungen ein Besucherrekord erzielt. Im Mittelpunkt des Stammtisches stand der neue rotec Lightweight Sleeve, der den Konferenzteilnehmern vorab präsentiert wurde.