Manuelles E-Mail-Softproofing ersetzen und automatisieren

Selbst Unternehmen mit hochentwickelten Portallösungen in ihren Workflows würden heute immer noch E-Mail-Proofs in ihrem täglichen Produktionsprozess verwenden, so Enfocus.

Eins der Probleme beim Mailen von PDF-Proofs sei jedoch, dass die Unternehmen keine Kontrolle darüber haben, welchen Typ von PDF-Viewer ihre Kunden verwenden, wenn Sie sich die PDF-Dateien ansehen.

Lesen Sie den komplette Artikel von Michael Schüle auf print.de.