Anzeige

Flint Group – Neues System für die thermische Verarbeitung von Flexoplatten

XPress von Flint Group ist ein Prozessor für die thermische Verarbeitung von Flexodruckplatten (Quelle: Flint Group)
Im Rahmen des Xeikon Cafés in Lier (B) präsentierte die Flint Group ihren neuen XPress Thermal Processor zur thermischen Verarbeitung von Flexodruckplatten. Durch das Design des Prozessors sinkt laut Flint die Anzahl der benötigten Verarbeitungsgeräte. Das hat einen geringeren Wartungsaufwand, weniger Ausfallzeiten und niedrigere Betriebskosten zur Folge. Der nyloflex Xpress Thermal Processor soll die Geschwindigkeit…

Aussteller mit dem ICE Europe Jubiläums-Award ausgezeichnet

ICE Europe 2017 – Leichter Rückgang bei den Aussteller- und Besucherzahlen

Die 10. Internationale Converting-Fachmesse, ICE Europe 2017, schloss vergangenen Donnerstag ihre Tore.  Insgesamt 6850 Besucher aus 68 Ländern waren zur Messe gekommen, die mit 429 Ausstellern aus 28 Ländern eine Nettoausstellungsfläche von 11.000 m2  belegte und somit von der Größe her vergleichbar war mit der Vorveranstaltung.
Anzeige

KBA legt Grundstein für ein neues Democenter in Würzburg

KBA-Flexotecnica startet erfolgreich ins Jahr 2017

Koenig & Bauer AG,Wuerzburg
Claus Bolza-Schünemann, CEO der Koenig & Bauer AG (r.) und Christoph Müller, Geschäftsführer von KBA-Digital & Web und KBA-Flexotecnica, bei der Grundsteinlegung für das neue Democenter. (Quelle: KBA)
KBA-Flexotecnica, die italienische Tochter der Koenig & Bauer AG (KBA), hat in den ersten Wochen des neuen Jahres bereits mehrere CI-Flexorotationen für den Verpackungsdruck auf Papier und Folien verkauft. So investierte das spanische Unternehmen EMSUR SPO in eine EVO XD N mit acht Druckwerken und einem zusätzlichen Lackwerk. Auch Flexodrucker in Italien, Frankreich, Japan, England…

KBA – Umsatzsteigerung um 13,9%

Montage individuell ausgestatteter CI-Flexodruckanlagen bei KBA-Flexotecnica in Tavazzano bei Mailand. (Quelle: KBA)
Die Koenig & Bauer-Gruppe (KBA, Würzburg) hat im Drupa-Jahr 2016 mit EUR 1,167 Mrd. ihren Umsatz um 13,9% gegenüber dem Vorjahr gesteigert. Der Auftragseingang lag mit EUR 1,15 Mrd. knapp unter dem Wert von 2015. Durch Zuwächse im europäischen Ausland, in Nord- und Lateinamerika sowie Afrika lag die Exportquote mit 85,5 % leicht über dem…

Vianord Engineering – Lücke in der automatischen Plattenproduktion geschlossen

Das Robotersystem Smart-Bridge schließt die Lücke für eine automatische Plattenproduktion (Quelle: Vianord Engineering)
Fotopolymere Flexodruckplatten für die digitale Bebilderung sind sensibel in ihrer Handhabung und neigen zum Verkratzen, weshalb während des Herstellungsprozesses die potentielle Gefahr von Beschädigung gegeben ist. Angesichts dieser Problematik hat Vianord Engineering das kompakte Robotersystem Smart-Bridge entwickelt, dass an marktübliche Bebilderungseinheiten angepasst und unabhängig oder kombiniert mit einer LED-Belichtungseinheit betrieben werden kann. Dieses Konzept ergänzt…

Kampf – Software für Informationen zum Maschinenstatus

Mit the@vanced können sich Maschinenbediener jederzeit über den Status der Maschine informieren (Quelle: Kampf)
Der Hersteller von Maschinen und Anlagen zur Produktion und Verarbeitung bahnförmiger Materialien hat mit seinem Kampf Production Cockpit (KPC), das nun unter dem neuen Namen „the@vanced“ vorgestellt wird, eine Software entwickelt, mit der sich Maschinenbediener jederzeit über den Status der Maschine informieren können. Die Anwendung dieser Plattform demonstriert Kampf auf der ICE Europe 2017 (Halle…
Anzeige

ICE Europe 2017 – Leichtlaufwalzen und Präzisionswalzen

Inometa präsentiert gewichtsoptimierte Leichtlaufwalzen sowie hochsteife Präzisionswalzen (Quelle: Inometa)
Inometa präsentiert gewichtsoptimierte Leichtlaufwalzen sowie hochsteife Präzisionswalzen mit auf die Anwendung angepassten funktionalen Beschichtungen für unterschiedlichste Einsatzgebiete im Druck und Converting. Die Kompetenz liegt dabei im Walzenleichtbau aus Aluminium und vor allem aus CFK (Kohlefaserverstärkter Kunststoff) sowie in der Entwicklung und Herstellung von prozessoptimierenden Lösungen. ICE Europe 2017: Halle A6, Stand 451