Lohmann/Flint Group – Zusammenarbeit im Innovationszentrum

Im Frühjahr 2017 eröffnete die Flint Group, Packaging & Narrow Web Division, Segment Paper & Board, ihr neues Innovationszentrum (GIC) in Malmö/Schweden eröffnet. Die Lohmann „Bonding Engineers“ haben im Oktober letzten Jahres ihr Technologie Zentrum (TEC) am Firmenstammsitz in Neuwied/Deutschland eröffnet. Ein Teil des TEC ist das Konzept „FlexLAB“, mit dessen Hilfe einerseits eigene Produkte für den Flexodruck entwickelt, Verfahren zur Optimierung der Klebeband­materialqualität und der Druckmaschinenleistung untersucht sowie mögliche Zukunftstrends abgeschätzt werden.

Beide Unternehmen haben sich zum Ziel gesetzt, ihren Kunden innovative Lösungen zu bieten, sie bei ihren zukünftigen Entwicklungen zu unterstützen und beraten. Die jeweiligen Technologie- und Innovationszentren sind hier im Fokus. So wurde Lohmann eingeladen, sich im GIC dauerhaft zu präsentieren. Eigens für diese Präsentation entwickelte Lohmann einen neuen Ansatz, der Informationen rund um die Produktpalette der DuploFlex-Klischeeklebebänder bietet. Die Bereitstellung der am Druckprozess beteiligten Komponenten im Flint Group GIC gewährleistet die Entwicklung neuer Produkte.