„Drucken ist cool“

HTWK Leipzig – Schnuppertag an der Fakultät Medien

Die Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig (HTWK Leipzig) will neugierige, naturwissenschaftlich und technisch interessierte junge Leute für ein Bachelorstudium der Drucktechnik oder Verpackungstechnik begeistern. Hierzu lädt die Hochschule am 23. Januar 2016 zu einem Schnuppertag an die Fakultät Medien ein. Interessierte können sich bis zum 18. Januar per E-Mail anmelden.

Die Veranstaltung dauert von 10.00 bis 17.00 Uhr. Die Teilnahme ist kostenlos.

Während der Informationsveranstaltungen wird Studieninteressierten einen Einblick in die Einsatzgebiete und Tätigkeitsfelder der Druck- und Verpackungsbranche gegeben. Zudem haben Teilnehmer die Möglichkeit, im Rahmen einer Vorlesung und praktischer Übungen die Entstehung eines Produktes zu begleiten. Außerdem werden grundlegende Informationen zu einem Studium an einer Hochschule der Angewandten Wissenschaften vermittelt.

Wann und wo findet der Schnuppertag statt?

  • Sonnabend, 23. Januar 2016
  • Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig, Fakultät Medien GUTENBERG-Bau: Gustav-Freytag-Straße 42, 04277 Leipzig

Bis wann kann man sich bei wem anmelden?

  • Verbindliche Anmeldung bis zum 18. Januar 2016 per E-Mail an: ines.heinze@htwk-leipzig.de

Der Programmablauf:

  • 10:00 Uhr: Lutz Engisch: Begrüßung
  • 10:15 Uhr: Ulrike Herzau-Gerhardt, Prof. Eugen Herzau, Prof. Frank Roch: „Studium der Druck- und Verpackungstechnik“. Vorstellung der Struktur und Inhalte des Studiums, Einblick in Prüfungs- und Studienordnung, Möglichkeit des Auslandsstudiums
  • 11:00 Uhr: Kaffeepause und Gespräche
  • 11:30 Uhr: Ulrike Herzau-Gerhardt, Prof. Michael Reiche: „Was kann ich mal werden“. Berufsaussichten nach Studienabschluss, konsekutiver Masterstudiengang, Beantwortung von Fragen
  • 12:30 Uhr: Holger Zellmer: „Digitaler Verpackungsdruck“. Vorlesung und Diskussion
  • 13:15 Uhr: Mittagsimbiss und Gespräche
  • 14:00 Uhr: Professoren und Mitarbeiter der Fakultät: „Wie entsteht ein Druckprodukt – Herstellung einer Verpackung“. Workshop in kleinen Gruppen
  • 16:00 Uhr: „Nach dem Studium“. Bericht von Absolventen aus ihrer Berufspraxis, Ausklang bei Kaffee und Kuchen
  • 17:00 Uhr: Ende