Bischof + Klein gewinnt zum dritten Mal den DFTA-Award

Die besondere Herausforderung bei dem Motiv für den Hundefutterbeutel lag in den zahlreichen Lichterbereichen mit weißen Blumen und Abschwächung des Hintergrundes (Quelle: Bischof + Klein)
Bischof + Klein hat den DFTA-Award 2017 in der Kategorie „Konvertierung zum Flexodruck“ gewonnen und gehört damit zum dritten Mal in Folge zu den Preisträgern. Der DFTA-Award wird alle zwei Jahre vom Flexodruck-Fachverband DFTA vergeben. Kommentar der Jury zum ausgezeichneten Druckmotiv von Bischof + Klein für Purizon Hundefutter von der zooplus AG: „Ein Motiv, das…

KBA – Umsatzsteigerung um 13,9%

Montage individuell ausgestatteter CI-Flexodruckanlagen bei KBA-Flexotecnica in Tavazzano bei Mailand. (Quelle: KBA)
Die Koenig & Bauer-Gruppe (KBA, Würzburg) hat im Drupa-Jahr 2016 mit EUR 1,167 Mrd. ihren Umsatz um 13,9% gegenüber dem Vorjahr gesteigert. Der Auftragseingang lag mit EUR 1,15 Mrd. knapp unter dem Wert von 2015. Durch Zuwächse im europäischen Ausland, in Nord- und Lateinamerika sowie Afrika lag die Exportquote mit 85,5 % leicht über dem…

Jetzt erschienen! Flexo+Tief-Druck 2-2017 (März-Ausgabe)

Eine nahezu perfekte Verpackungsart

  40 globale Konzerne haben sich zu Anfang des Jahres auf dem Weltwirtschaftsforum in Davos zur Umsetzung einer Kreislaufwirtschaft für Kunststoffe verpflichtet, um damit die Verschmutzung der Meere mit derartigen Abfällen zu senken. Dazu gehören der weltgrößte Verpackungshersteller Amcor, die Konsumgüterproduzenten Procter & Gamble, Unilever, Mars, Danone und Coca-Cola, der Chemiekonzern Dow Chemical und die…

Unternehmensporträts und Hintergrundinformationen

Jetzt erhältlich – Sonderpublikation Packaging! Print!

Mit der „Packaging! Print! – Trends und Entwicklungen im Verpackungs- und Etikettendruck“ bringt die G&K Techmedia GmbH die mittlerweile dritte Broschüre auf den Markt, in der 20 Porträts von Vorstufen- und Druckdienstleistern, Maschinen- und Materialanbietern sowie Trendartikel einen umfassenden Überblick über die wichtigsten Entwicklungen der Branche geben. In der beliebten Publikation stellen sich namhafte Unternehmen…

Präsentiert von Flexo+Tief-Druck

Special Digitaldruck: Digital Printing today 1-2016

Der Digitaldruck ist noch keine ausgereifte Technologie im Verpackungsdruck, hat aber viel Entwicklungspotenzial. Er wird den Flexo- und Tiefdruck als führendes Verpackungsdruckverfahren nicht verdrängen, doch die Marktanteile werden sich zugunsten des Digitaldrucks verschieben. Viele Flexo- und Tiefdrucker möchten sich deshalb detailliert und regelmäßig über digitale Auftragstechnologien informieren.

Download: eDossier

Marktübersicht – Softwarelösungen zur Farbkontrolle im Verpackungsdruck

Im Drucksaal gilt es verbindliche Farbproofs mit möglichst kurzen Einrichtzeiten zu erreichen und den Auftraggebern Qualitätsnachweise der gedruckten Auflage zu liefern. Um das zu gewährleisten sind leistungsfähige Software und Messtechnologien unabdingbar. Die vorliegende Marktübersicht ermöglicht einen umfangreichen Vergleich unterschiedlicher Softwarelösungen zur Kontrolle von Sonderfarben und CMYK-basierten Druckprozessen.