Digital Printing today

Digital bedruckte Verpackungen in Großauflagen mit Glanz

Die Schumacher Packaging Gruppe, familiengeführter Hersteller für Verpackungslösungen aus Well- und Vollpappe, bietet digital bedruckte Verpackungen in mittleren und großen Auflagen jetzt auch mit Glanz. Seit Februar 2017 testet Schumacher Packaging am Standort Ebersdorf bereits das Drucksystem Delta SPC 130.

Die Bedruckung erfolgt mit Farben auf Wasserbasis, die zu einhundert Prozent lebensmittelunbedenklich sein sollen. Möglich wird dieser Glanzdruck durch die aktuell von Schumacher Packaging getestete Digitaldruckmaschine von Durst: Mit dem eingesetzten Tintensystem auf Basis der Durst Water Technology lassen sich Druckbilder in hoher Farbbrillanz und mit Glanz realisieren. Dank einer Druckgeschwindigkeit von über 9000 Quadratmeter pro Stunde bietet die Technologieinnovation beste Voraussetzungen für die Produktion von Großauflagen und individualisierten Verpackungen.

Das kennzeichnungsfreie Tintensystem lassen sich auf diese Weise gestrichene Papiere mit geschlossener Oberfläche sowie Bogen ohne Strich bedrucken. Die Druckbilder weisen somit nicht nur eine hohe Qualität auf, sondern haben auch eine glänzende und kratzfeste Oberfläche ganz ohne zusätzlichen Lack. Die Druckfarbe selbst soll entsprechende Glanzpunkte und zugleich geruchsneutral, umweltfreundlich und lebensmittelunbedenklich enthalten.