Amcor – Investition in zwei Druckanlagen für die Produktion von Pharmaverpackungen

Der australische Verpackungskonzern Amcor investiert an mehreren Produktionsstandorten in Europa in unterschiedliche Drucktechnologien, um seinen Kunden aus der Gesundheitsindustrie mit Verpackungslösungen besser bedienen zu können.

Von der Auftaktinvestition in zwei Druckanlagen sollen in erster Linie die Pharmamärkte in Großbritannien, der Schweiz und Deutschland profitieren. Amcor Flexibles Kreuzlingen (Schweiz) erhält eine UV-Flexodruckmaschine und Amcor Flexibles Cramlington (Großbritannien) eine Digitaldruckmaschine. Beide Anlagen sollen noch dieses Jahr ihre Produktion aufnehmen und zudem die neue Digitaldruckmaschine in Alzira (Spanien) ergänzen.