Actega Terra kündigt Preiserhöhung für Überdrucklacke an

Actega Terra, Hersteller von Überdrucklacken für Verpackungen, Etiketten und Akzidenzen, kündigt ab April 2017 eine Anpassung seiner Verkaufspreise um bis zu 10% an. Grund hierfür seien die stark steigenden Rohstoffkosten, unter denen die gesamte deutsche Lack-, Farben- und Druckindustrie derzeit leide.

„Schon in den vergangenen Monaten sind die Preise für wesentliche Rohstoffe am Weltmarkt gestiegen, nun aber hat sich die Situation massiv verschärft“, erläutert Dr. Wolfgang Josten, Geschäftsführer bei ACTEGA Terra. „Dabei hat uns insbesondere die Höhe dieses Anstiegs überrascht. Eine Normalisierung des Preisniveaus ist aktuell nicht zu erwarten“.

Unter Berücksichtigung des jeweiligen Produktportfolios sollen alle notwendigen Schritte zeitnah und individuell mit dem Kunden abgestimmt werden.